© B&C/APA-Fotoservice/Hörmandinger

Houskapreis: Kapazunder der Wirtschaft unter sich

Insider Nº144 / 18 7.5.2018 Fotos

Die 13. Houskapreisverleihung der B&C Privatstiftung ging in diesem Jahr am 26. April 2018 im Museumsquartier in der Halle E in Wien über die Bühne. Es war ein rauschendes Fest der Forschung und der Wirtschafts-Kapazunder. 400.000 Euro Preisgeld galt es insgesamt auszuschütten. Die Halle war gesteckt voll, sogar hinterm Vorhang hatten Gäste Platz genommen. Danach wurde von allen was Rang und Namen hatte kräftig gefeiert. Hier habe ich dir die besten Fotos des Abends zusammengestellt.

Harte Einschnitte: Zumtobel im Krisenmodus
Schelte für Wienerberger: Investor Umek macht mobil
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Zertifikate Award: Platzhirsch feiert ausgelassen
Banklizenz: Bank für Gemeinwohl sitzt FMA im Nacken

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.