Economist-Ranking: Wien ist lebenswerteste Stadt

Insider Nº244 / 18 17.8.2018 News

Sitzt du gerade in einem beinahe menschenleeren Büro in der Wiener Innenstadt und träumst von Sandstränden und einsamen Buchten? Dann habe ich hier eine Neuigkeit um dir dein Schicksal etwas zu erleichtern. Wien wurde vom Economist zur lebenswertesten Stadt der Welt gewählt. Der altbekannte Spruch „daheim ist es sowieso am schönsten“ wurde nun also mit empirischen Daten untermauert. Kein Wunder, dass es so viele Top-Manager nach Wien zieht! Darum ärger dich nicht länger, starte heute vielleicht mal ein zwei Stunden früher ins Wochenende und gönn dir ein kühles Getränk in einem der vielen Wiener Parks oder am Donaukanal.

Wienwert: Masseverwalter klagt Gründer
Luxusgarage: Garagenkönig erhält Zuschlag von Bank Austria
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
GAM(e) over: Skandal-Fonds werden liquidiert
Buwog: 334 Millionen Aktionärsabfindung

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.