© Lenzing

Innovation: Lenzing strickt Sneakers

Insider Nº262 / 18 6.9.2018 News

Wie ich gelesen habe, hat die Lenzing AG bei der Entwicklung von gestrickten Sneakers mitgearbeitet.  Realisiert wurde das Projekt gemeinsam mit dem amerikanischen Sportschuhhersteller Allbirds. Ich finde cool, dass Produkte der Oberösterreicher jetzt auch bei den Endkunden sichtbar werden. Lenzing-Vorstandschef Stefan (Doboczky) profitiert immer mehr vom nachhaltigen Umdenken in der Textilbranche. Die Fasern der Lenzing AG sind biologisch abbaubar, was auch bei Großhandelsketten wie Gap oder Zara gut ankommt. Nach Österreich liefert Allbirds den Schuh leider noch nicht.

Weitere innovative Projekte vor allem am asiatischen Kontinent (macht jetzt schon 70 Prozent der Lenzinger aus) will Stefan durch das ein Jahr alte Applikations und Innovationscenter in Hongkong vorantreiben. Dann gibt es hoffentlich bald genauso coole Lenzing-Schuhe in Österreich zu kaufen.

Wien-Filiale: Chefwechsel bei der Deutschen Bank
Strategie: Die hehren Ziele des neuen Zumtobel-CEOs
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Dritter Markt: Endspurt für KMU-Segment
Börsianer Messe: Hochfinanz präsentiert Megatrends

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.