© Börsianer/Stefan Burghart

Nullzinsen: Börsianer Salon sucht nach Wunderwaffen

Insider Nº69 / 20 3.3.2020 Fotos

Beim 13. Börsianer Salon wurde heute Vormittag im Meinl am Graben zum Thema „Wunderwaffen gegen Nullzinsen“ diskutiert. Das hochkarätige Podium aus Bankerin, Veranlagungsexpertin, Beraterin und Konsumentenschützerin versuchte, Lösungen für die Geldanlage zu finden. Kein einfaches Unterfangen bei den Kursverfällen an der Börse und der toten Zinslage. Emotional wurde es als die Themen Transparenz und Kostenwahrheit in der Finanzindustrie aufs Tablett gelegt wurden. Hier habe ich dir die besten Fotos des Salons zusammengestellt. Viel Spaß beim Durchklicken.

Coronavirus: Wolf Theiss meldet erste Fälle
Immo-Hochzeit: Ronny Pecik als Einpeitscher
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Kurspflege: S&T kauft eigene Aktien im großen Stil
Coronavirus: Prominenter Anwalt in Wien infiziert

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.