© Sparkasse Korneuburg

Tolle Aktion: Sparkasse kauft um eine Million Gutscheine

Insider Nº140 / 20 7.4.2020 News

Eine wirklich tolle Aktion hat sich, wie ich finde, die Sparkasse Korneuburg ausgedacht. Sie kauft von regionalen Betrieben (mit dabei sind Einzelhändler, Wirte, Bäckereien, Friseursalons und Weinbauern) Gutscheine im Wert von insgesamt eine Million Euro. Diese werden dann über Hilfsorganisationen an Bedürftige in der Region und den Nachbargemeinden verschenkt. Pro Unternehmen werden bis zu 5.000 Euro locker gemacht. Durch solch rasche, lokale Maßnahmen lässt sich das Image der Banken in schwierigen Zeiten sehr gut ins Positive drehen. Mir gefällt diese Art der Solidarität!

Aktienkäufe: FMA straft erste Manager
Coronavirus: So will die Regierung die Wirtschaft hochfahren
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Neue Strategie: ÖBAG wird keine Zukäufe tätigen
Borealis-Bonds: OMV holt sich 1,75 Milliarden Euro

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.