© Beyond Meat

Beyond Meat: So schnell landet ein Hype in Regalen

Insider Nº152 / 21 13.4.2021 News

Ich weiß nicht, ob du ein Fan der Produkte von Beyond Meat bist. Beim Börsengang an der Nasdaq in New York vor zwei Jahren gehypt, sind die pflanzenbasierten Fleischprodukte (irgendwie komisch die Bezeichnung) nach Spar und Metro ab Mitte April 2021 auch in den Regalen von Billa und Billa Plus zu finden. Dabei handelt es sich um vegane Würstchen und veganes Faschiertes (meist aus Erbensprotein). Das zeigt, wie schnell ein Hype aus den USA bei uns über den Ladentisch gehen kann. Die Aktie von Beyond Meat ist seit ihrem IPO am 2. Mai 2019 vom Ausgabepreis von 25 US-Dollar (erster Kurs war bei 46 US-Dollar!) auf 132 US-Dollar gestiegen. Den Investoren gefällts, obwohl der Konzern derzeit mit 52,8 Millionen US-Dollar (im Jahr 2020) noch ordentlich Verluste schreibt.

Wunschdenken: Greenpeace fordert Seele-Abgang
Pfostenbesetzung in Österreich: Der Öbag-Aufsichtsrat hat’s nicht leicht
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Bloomberg, Reuters, Baha: Neuer Name für Teletrader
Climate Action: Börsianer Baum-Pflanz-Challenge startet

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.