© S Immo AG

Fragestunde: S Immo-Chef stellt sich Aktionären

Insider Nº336 / 21 25.8.2021 News

Die S Immo AG veranstaltet jetzt regelmäßig „Aktionärssprechstunden“, nämlich immer zur aktuellen Ergebnisveröffentlichung. Als Aktionär kannst du S Immo-Vorstandschef Bruno (Ettenauer) dann mit Fragen löchern, das nächste Mal gleich am Montag, den 30. August 2021 zwischen 10 und 11 Uhr – mehr Infos findest du hier. Die Halbjahreszahlen veröffentlicht die S Immo an diesem Freitag. Künftig soll die Fragestunde immer am Tag danach stattfinden.

Super finde ich, dass sich Bruno als CEO nahbar zeigt. Das würde anderen Vorstandschefs bestimmt auch stehen. Fraglich ist, wie offen er tatsächlich seine Strategie preisgeben kann. Jedenfalls ist es eine gute Möglichkeit für dich als Privatinvestor, regelmäßig mit ihm in Kontakt zu treten – das kannst du bisher nur bei der Hauptversammlung.

Das Konzept der Fragestunde hat sich schon einmal bewährt, erklärt Bruno:

„Die Fragestunde, die wir unseren Aktionärinnen und Aktionären im Juni auf Grund des Übernahmeangebots der Immofinanz AG angeboten haben, ist auf so hohe Nachfrage gestoßen, dass wir uns dazu entschieden haben, diese Form des Austauschs auch weiterhin anzubieten.“

Wählst du dich am Montag auch ein?

90 Prozent: Nachhaltige Fonds als Überflieger
Wall Street mittels SPAC: Spire erfüllt sich Traum
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Finanzierungen: Der grüne Hebel der RBI
Neuzugang in Wien: Architekten an der Börse

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.