© Börsianer

Bundespräsident: Börsenguru Max Otte kandidiert

Insider Nº26 / 22 26.1.2022 News

Der auch bei uns sehr bekannte Börsenguru und Ökonom Max (Otte) soll jetzt in Deutschland Bundespräsident werden. Er wird als Kandidat der AFD ins Rennen gehen, das ist für ihn eine „große Ehre“. Das Bonmot: Max ist eigentlich Parteimitglied der CDU, die jetzt seinen Austritt fordert oder auch über einen Parteiausschluss nachdenkt. Dir ist Max sicher geläufig, er hat mit „Der Crash kommt“ einen Börsen-Bestseller geschrieben. Während der Corona-Pandemie hatte er zuletzt immer wieder auffällig mit seiner nationalistischer Haltung polarisiert. Auf Twitter geht es rund:

Aufgetaucht: Ex-Lenzing Boss heuert bei Heubach an
25.5% Prämie für Flughafen Wien-Aktien
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Transparenz: Gehälter aus der Hintertüre
Gewinnwarnung: Palfinger mit Durchhänger

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.