© © Wiener Börse AG/APA-Fotoservice/Martin Lusser/Jacqueline Godany

Andere Ansichten: CEO Ettenauer verlässt S Immo

Insider Nº303 / 22 6.9.2022 Alert

Das ging schneller als gedacht: Bruno (Ettenauer) hat den Vorstandsvorsitz der S Immo AG mit heutigem Tag abgegeben. Ich hatte schon damit gerechnet. Bruno hatte die Agenden im März 2021 übernommen und die aktuelle Übernahme der S Immo AG durch die CPI Property Group begleitet. Jetzt gibt es unterschiedliche Ansichten bezüglich der Zukunft des Immobilienunternehmens.

„Das Verhältnis zum Management der CPI war stets ein gegenseitig ausgesprochen respektvolles, gleichzeitig gibt es in den Überlegungen hinsichtlich der zukünftigen Ausrichtung der Gesellschaft zum Teil sehr unterschiedliche Vorstellungen“, sagt Bruno.

Bruno hat mir kürzlich gesagt, er lässt sich sicher nicht verbiegen. Gut, dass er dem treu bleibt. Seine CEO-Agenden übernimmt Vorstand Herwig (Teufelsdorfer), der erst seit 2021 im Konzern ist. Jetzt bin ich gespannt, ob der langjährige (seit 2007!) S Immo-Vorstand Friedrich (Wachernig) im Unternehmen bleibt. Ich halte dich bei den Rochaden der S Immo AG auf dem Laufenden!

Bullenessen: Genuss vor dem perfekten Sturm
Betriebliche Vorsorge: Eine Win-win-Situation
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
S Immo: Was macht eigentlich Ernst Vejdovszky?
Einkaufstour: ATX-Manager langen nach

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.