© Börsianer/Dieter Brasch

Öbag-Chefin Hlawati: „Überlegen, OMV-Strategie anzupassen“

Insider Nº397 / 22 6.12.2022 News

Heute ist Nikolo. Deshalb darf ich dich mit dem Interview mit Edith (Hlawati) im neuen Börsianer Magazin (klick hier) überraschen. Edith ist, wie du weißt, Chefin der Österreichischen Beteilligungs-AG (Öbag) und gehört zu den einflussreichsten Frauen in Österreich. Durch die Öbag sitzt Edith im Aufsichtsrat der OMV AG (dort gibt es viel zu tun!) und sie sagt:

„Die Strategie, die schon beschlossen war, als ich in den Aufsichtsrat kam – die Transformation in Richtung Petrochemie – hat sehr viel Sinn gemacht. Jetzt spielt die Versorgungssicherheit eine große Rolle. Es stellt sich daher die Frage, ob wir die Strategie bei der OMV nicht an diese Situation anpassen müssen.“

Kapitalmarktinteressen schützen

Edith sieht ihre Rolle als Öbag-Chefin darin, den „Ausgleich zwischen dem öffentlichen Interesse und den Aktionären“ zu schaffen.

„Es ist ganz wichtig, dass die Kapitalmarktinteressen nicht zu kurz kommen. Auch die Investoren erwarten Sicherheit. Bisher ist der Ausgleich gut gelungen“, sagt Edith.

Was meinst du, soll die OMV AG ihre Langfriststrategie – Transformation zu einem Chemiekonzern – wegen der aktuellen Energiekrise aufgeben? Hier wichtige Aussagen:

Anfang 2024 läuft der bei der Telekom Austria AG der Syndikatsvertrag mit America Movil aus. „Ich habe 2014 selbst den Syndikatsvertrag verhandelt, seither ist das Vertrauensverhältnis zu den Entscheidungsträgern gewachsen. Wir wollen natürlich den Syndikatsvertrag verlängern.

Zum Verkauf der Borealis-Düngemittelsparte: „Die Borealis hatte diese Transaktion schon lange am Radar, vor der Krise, weil 80 Prozent der Erzeugung aus Gas kommt. Die Transaktion liegt in Brüssel zur Genehmigung. Linz bleibt ein wichtiger Standort, die Agrofert will als großer europäischer Player investieren und hat eine Standortgarantie abgegeben. Das ist eine gute Lösung.“

Börsenurgestein: Erste Group feiert silberne Hochzeit
Kurzfristige Prämie für Flughafen Wien-Aktien
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Hickhack: Debatte um OMV schadet Aktie
ATX durchleuchtet: Diese Aktien haben sich erholt

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.