© Börsianer

Sberbank Europe: Sarközi übernimmt Ruder von Randa

Insider Nº161 / 18 24.5.2018 News

Ich finde es famos, dass Sonja (Sarközi) neue Vorstandsvorsitzende der Sberbank Europe AG wird. Sie ist damit neben BKS-Chefin Herta (Stockbauer) und Susanne (Höllinger), Vorstandsvorsitzende der Kathrein Privatbank AG, eine der wenigen Frauen an der Spitze einer Bank mit Sitz in Österreich. Sonja übernimmt am 1. Juli 2018 das Ruder von Gerhard (Randa), der in den verdienten (er wird im September 74!) Ruhestand tritt. Für Sonja ist das der Sprung zurück an die Front einer Bank. Wie du sicherlich weißt, führte sie lange Zeit die Geschäfte der Easybank AG. Ich wünsche ihr für ihre neue Aufgabe alles Gute! Bei der Sberbank Europe AG war Sonja seit einem Jahr für das Retailgeschäft verantwortlich. Hier habe ich ein Bild von Sonja für dich aufgetrieben.

Sberbank Europe AG/Schedl

Ihr Lebensgefährte, Moderator Dominik (Heinzel), ist übrigens auch zurück im Geschäft und moderiert ab Herbst auf ATV die Society-Sendung „Heinzel und die VIPs“.

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.