© Palfinger AG

Palfinger: Neuer CEO frühestens Mitte Februar

Insider Nº11 / 18 19.1.2018 News

Bei der ganzen Aufregung (die Trennungsgespräche laufen schon) um den Zumtobel-Vorstandsvorsitzenden Ulrich (Schumacher) ist mir eingefallen, dass auch bei der Palfinger AG noch ein Vorstandschef gesucht wird. Wie ich dir berichtet hatte, war Herbert Ortner Anfang November überraschend zurückgetreten. Auch dort wurde gemunkelt, dass es mit der Eigentümerfamilie Auffassungsunterschiede gegeben haben soll. Wie ich aus Kreisen des Unternehmens erfahren habe, gibt es bereits eine Shortlist, die „Hearings“ beginnen in den nächsten Wochen. Das heißt für mich, dass frühestens Mitte bis Ende Februar mit einem neuen Vorstandschef bei der Palfinger AG gerechnet werden kann. Ich weiß, dass Herbert praktisch im Flugzeug gelebt hat (wichtige Kundenbeziehungen), die Lücke wird schwer zu füllen sein.

S Immo: Was macht die VIG mit ihrem Anteil?
Zahlungsunfähig: Wienwert wird verkauft
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Voestalpine-Chefposten: Eder will es noch mal wissen
Rückschlag für RBI: Druck auf Polbank-IPO wächst
1

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.