© Börsianer

S Immo: Rene Benko vor Machtübernahme

Insider Nº110 / 18 9.4.2018 Alert

Wie ich bereits vermutet habe, hat sich Immobilien-Tycoon Rene (Benko) nun auch direkt (über die Familie Benko Privatstiftung und Signa 2018 Eins) an der S Immo AG beteiligt. Rene übernimmt 7,28-Prozent des Anteils der VIG-Tochter Sparkassen Versicherung AG. Inklusive Vorkaufsrecht auf insgesamt 22 Prozent der Anteile von Ronny (Pecik) besitzt Rene damit theoretisch 29,14 Prozent an der S Immo AG. Das ist knapp unter 30 Prozent. Rene muss daher kein Übernahmeangebot an die restlichen Aktionäre stellen. Für die Vienna Insurance Group AG ist der Verkauf ihres insgesamt 10,22-prozentigen Anteils (neben Rene hat ein internationaler Investor zugeschlagen) ein Riesengeschäft.

Knackpunkt §13

Interessant ist ein Blick in die Gesellschaftsordnung der S Immo AG. So hat mich ein Whistleblower darauf hingewiesen, dass auf der Hauptversammlung (3. Mai 2018) über eine Änderung des §13 abgestimmt wird. Historisch bedingt hat die S Immo AG das Stimmrecht einzelner Aktionäre oder Aktionärsgruppen, die gemeinsam vorgehen auf 15 Prozent (eigentlich eine Barriere zur Machtausübung) beschränkt. Fällt die Satzung, haben Rene und Ronny praktisch das Sagen, weil es keinen anderen Großinvestor mehr gibt. Die Satzungsänderung bedarf einer Dreiviertel-Mehrheit. Ich persönlich gehe davon aus, dass sie die Satzung ändern werden. Rene und Ronny werden auf jeden Fall darauf hoffen.

Von der S Immo AG gibt es dazu bis Donnerstag keinen Kommentar. Danach müssen rechtlich Details zum Tagesordnungspunkt 10 bekannt gegeben werden. Interessant wird sein, wie sich Anlegerschützer Wilhelm (Rasinger) verhält. Er sitzt im Aufsichtsrat der S Immo AG.

Hier kannst du den Paragraph 13 nachlesen:

Lukrativer Deal: Zehetner verkauft Investment
Abu Dhabi: Klare Strategie des OMV-Chefs fruchtet
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Zitterpartie vorbei: FMA sagt ja zu HNA und C-Quadrat
Kreml-Gerüchte: Ex-Großaktionär der CA Immo in Bedrängnis

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.