© Wiener Börse AG

Addiko Bank: IPO in den Startlöchern

Insider Nº172 / 19 19.6.2019 News

Die Gerüchte verdichten sich, dass der Börsengang der Addiko Bank AG kurz bevorsteht. Wie ich gehört habe, hat die Erste Group Bank AG am Montag, den 24. Juni 2019, zu einem Investorenlunch ins Park Hyatt eingeladen. Die Raiffeisen Centrobank AG wird ebenfalls dabei sein. Der Zeitpunkt für das IPO passt gerade noch, im Sommer ist es zu spät. Ich warte schon gespannt auf die Details!

Ich hatte dir berichtet (klick hier), dass der US-Investor Advent International Corporation Bank (hält 80 Prozent) sich seinen Anteil mit einem Ausstieg aus der Addiko Bank AG vergolden lassen will. Fondsmanager haben mir zugeflüstert, dass sie einen Einstieg überlegen, sofern der Preis (zum halben Buchwert) passt.

Cordoba 2.0: Aus für deutsche Pkw-Maut
Wirbel um N26: Konten wegen Sicherheitsmängel gesperrt
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Tojners Aluflexpack-IPO: Hoher Streubesitz in Aussicht
Kuschelkurs ade: Immofinanz blitzt bei S Immo-HV ab

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.