© Ein schmuckes KTM-Stück zierte die Bühne der Oberbank AG. Ich hätte gern eine Runde gedreht!

Keine Dividende: Pierer zieht die Reißleine

Insider Nº126 / 20 1.4.2020 Alert

Heute Vormittag hat Stefan (Pierer) seine Dividendenpläne noch verteidigt. Nach großem öffentlichen Druck und Interventionen aus Regierungskreisen macht der Gründer und Großaktionär der Pierer Mobilty AG (früher KTM Industries AG) einen Rückzieher. Er hat so eben bekannt gegeben trotz Rekordjahr für 2019 keine Dividende zu zahlen. Ich kann es, wie hier mitgeteilt, nicht ganz nachvollziehen. Die Angst geht nun bei den börsennotierten Konzernen um. Die Anleger ziehen den Kürzeren. Bis zuletzt haben Börsenchef Christoph (Boschan) und Aktienforum-Präsident Robert (Ottel) versucht dagegen anzukämpfen. Das wird auf jeden Fall Folgewirkung haben und das Vertrauen der Investoren in den österreichischen Kapitalmarkt weiter reduzieren. Hier findest du die kurze Stellungnahme von Stefan:

„Es ist davon auszugehen, dass die wirtschaftlich negativen Auswirkungen auf den Einzelhandel im Allgemeinen – und den Zweiradhandel im Speziellen – noch längere Zeit als bisher angenommen andauern. Daher wird es notwendig sein, unser Händlernetz in dieser schwierigen Zeit bestmöglich finanziell mit verschiedensten Maßnahmen zu unterstützen. Die Pierer Mobility AG wird daher keine Dividende für das Geschäftsjahr 2019 an die Aktionäre auszuschütten.“

Was Österreichs Wirtschaft jetzt braucht:

Verkehrte Welt: Pierer zahlt Dividende, gut so
Frecher Angreifer: Pölzl startet mit Bank99
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Unnötige Diskussion: Oberbank würde gerne Dividende zahlen
Coronavirus: Banken planen privates Moratorium zur Kreditvergabe

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.