© Erste Group Bank AG

Sensation: Commerzbank will Erste-Vorstand Schaufler

Insider Nº360 / 21 15.9.2021 Alert

Das Stühlerücken bei der deutschen Commerzbank AG geht weiter und bringt eine große Überraschung. Thomas (Schaufler), derzeit im Vorstand der Erste Group Bank AG, soll laut dem „Handelsblatt“ neuer Privatkundenchef werden. Das wäre eine kleine Sensation und für Thomas ein nächster großer Karriereschritt. Er selbst hat dazu noch nicht Stellung genommen. Die formelle Bestellung ist noch offen.

Thomas hat das Privatkundengeschäft von der Pike auf gelernt und begann 1993 als Bankberater. 1997 begann seine Karriere bei der Erste Group Bank AG. Es folgte zuletzt ein steiler Aufstieg. Thomas gilt als ehrgeizig und sehr fleißig. Zu seinem Markenzeichen gehört die Krawatte.

Mit Ex-EZB-Bankerin Gertrude (Tumpel-Gugerell) ist ürigens auch eine Österreicherin im Aufsichtsrat der Commerzbank AG vertreten.

Börsianer Roadshow: Der Aufschwung ist intakt
Hygiene Austria: Lenzing hat keine Angst vor Klagen
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Assetmanager: Diverse Teams erzielen mehr Rendite
Fusion geglückt: Schelhammer Capital startet durch

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.