© Börsianer

Shopping: S&T hat neuen US-Großaktionär

Insider Nº51 / 22 10.2.2022 News

Die S&T AG hat mit der Ameriprise Financial einen neuen Großaktionär. Die US-Investmentgesellschaft (zu ihr gehört Columbia Threadneedle) hat sich 4,14 Prozent (das sind 2,74 Millionen Aktien) an dem Technologiekonzern aus Linz gesichert. Der Anteil hat bei einem Aktienkurs von aktuell 16 Euro einen Wert von 43,79 Millionen Euro. Zuletzt hatte Investor Erhard (Grossnigg) zugekauft (klick hier). Ameriprise Financial hat die Gunst der Stunde genutzt, die Aktie der S&T AG ist nach den Vorwürfen (Compliance Vergehen und Übernahmedeals) des Shortsellers Viceroy Research Ende 2021 ordentlich nach unten gerauscht. S&T-Chef Hannes (Niederhauser) lässt derzeit die Vorwürfe prüfen.

Hier habe ich die Aktionärsstruktur der S&T AG für dich:

ATX über 4.000: Voestalpine pusht Leitindex
25.5% Prämie für Flughafen Wien-Aktien
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Rekordjahr 2021: 1,23 Milliarden für heimische Startups
Kein Aufschrei: RLB OÖ schließt Filialen

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.