© RCB Investments

RCB in Zürs: Investoren sind „neutral“ bis „bullish“

Insider Nº109 / 16 21.4.2016 News

Zum 15. Mal lud die Raiffeisen-Centrobank zur Investorenkonferenz. Die Vorstände Valerie (Brunner) und Wilhelm (Celeda) holten 120 internationale Investoren und  70 Unternehmensvertreter nach Zürs. Die Stimmung: verhalten, bis positiv. Das zeigt eine vor Ort durchgeführte Umfrage: Im Vergleich zum Vorjahr gaben nur zwei Prozent der Unternehmen an, dass die derzeitige Marktstimmung negativ sei (3 Prozent 2015), 37 Prozent waren positiv (70 Prozent 2015) und mit 62 Prozent (27 Prozent 2015) bewertet die absolute Mehrheit der Unternehmen die Stimmung „neutral“.

Causa Meischberger: UBM-Chefs freigesprochen
Hypo-Alpe-Adria: Umzug an die alte Börse
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Immofinanz/CA Immo: Millionen für Russen
Ells Bank: Promi-Institut vor dem Aus

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.