© Michael Gruber / EXPA / picturedesk.com

Kompetente Aufseher: Die ÖBAG nimmt Formen an

Insider Nº42 / 19 15.2.2019 News

Helmut (Kern) ist heute zum Aufsichtsratschef der neuen Österreichischen Beteiligungs AG (ÖBAG) gewählt worden. Helmut ist aktuell Leiter des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder und war in seiner Vergangenheit Unternehmensberater.

Neun Aufsichtsräte (lies hier nach) wird die neue Österreichische Beteiligungs AG haben. Darunter auch die im Vorfeld favorisierte Ex-Kathrein-Vorstandschefin Susanne (Höllinger) sowie Iris (Ortner) von der Technolgiegruppe IGO Ortner.

Ich freue mich, dass so viel Wirtschaftskompetenz in dem Gremium vertreten ist! Als nächstes steht die Ausschreibung des Vorstands an. Der steht allerdings (wie ich dir schon öfter berichtet hatte) angeblich längst mit BMF-Generalsekretär Thomas (Schmid) fest. Bis es soweit ist, übernimmt Walter (Jöstl) interemistisch das Ruder. Walter führte schon den ÖBAG-Vorgänger ÖBIB.

Lange Bank: Wo bleibt der Kapitalmarkt-Beauftragte
Rufe der Industrie: Runter mit den Steuern
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Händchen halten: OMV auf Kuschelkurs mit Rapid
Staatsmacht: Roiss wirft bei Verbund das Handtuch

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.