© Börsianer

Online-Broker: Dadat Bank dadat erste Filiale eröffnen

Insider Nº222 / 20 20.5.2020 News

Auch ich schlendere wieder gerne und eifrig durch Wiens Straßen, wobei ich ganz verwundert war, als mir kürzlich eine Baustelle ins Auge sprang. Und tatsächlich: Unweit des Wiener Stephansdoms eröffnet die erste Filiale des Online-Brokers Dadat Bank (2017 gegründet), gleich neben ihrer Muttergesellschaft, dem Bankhaus Schelhammer und Schattera AG in der Goldschmiedgasse im ersten Bezirk. Anfang Juni 2020 ist es soweit, bestätigt mir Dadat-Vorstand Ernst (Huber):

„Es ist ein kleiner Shop für Interessierte, die sich über eine Depoteröffnung informieren wollen. Nicht jeder ist ein Digital Native.“

Während also die Dadat Bank der Eröffnung entgegenfiebert, schließt Konkurrent Hellobank (ehemals die von Ernst gegründete Direktanlage.at) ihre Filiale in der Spiegelgasse (nur drei Minuten von der Goldschmiedgasse entfernt) und wechselt mit 22. Mai 2020 in den Kärntnerringhof (Ringstraßengalerien).

Hier noch zwei Fotos, damit du die Filiale auch sicher findest:

Börsianer

Börsianer

Leerverkäufe: Ende des Verbots sorgt für roten ATX
Gschwandtner zu Ottakringer: 16er-Blech goes digital
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Sparkurs bei FACC: Details zu Worst-Case veröffentlicht
7 Millionen: VIG steigt bei Biotech Apeiron ein

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.