© Börsianer/Burghart

2 Minuten 2 Millionen: C-Quadrat-Gründer als Investor an Bord

Insider Nº531 / 20 4.12.2020 News

Alexander (Schütz) und Stefan (Piech) wirst du in Zukunft öfter im Fernsehen antreffen. Der erfolgreiche Manager und C-Quadrat-Gründer und der Urenkel des Porsche-Gründers sind in der neuen Staffel von „2 Minuten 2 Millionen“ auf Puls 4 Juror und Investor. Beide sind sicher eine Bereicherung! Ich weiß, dass Alexander schon mehrfach gefragt worden ist und bin erstaunt, dass er jetzt doch zugesagt hat. Alexander ist normalerweise eher medienscheu. Für seine C-Quadrat Investment Group ist das natürlich eine starke Werbefläche. Ich hoffe, dass Alexander diese Plattform aber auch nutzt, um einer breiteren Bevölkerung das Thema Veranlagung zugänglich und schmackhaft zu machen!

Kepler-Experte: Warnung vor übertriebenen Optimismus
500 Millionen: Lenzing holt sich Geld von Investoren
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Börsianer Roadshow: In Asien geht 2021 die Post ab
SBO muss zahlen: US-Gericht hat entschieden

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.