Notice: Undefined variable: query in /home/vhost001/htdocs/wp-content/themes/template/single-briefing.php on line 9
© Schlumberger / Robert Zolles

Ausgesprudelt: Schlumberger geht von Wiener Börse

Insider Nº79 / 17 23.3.2017 News

Der Sekthersteller Schlumberger verlässt endgültig (habe ich dir bereits im Dezember 2016  angekündigt) die Wiener Börse. Die Schweizer Sastre Holding hat (trotz mäßigem Angebot) mitgeteilt, dass man mittlerweile 91,57 Prozent der Schlumberger-Aktien (97,37 Prozent der Stimmen) hält. Die restlichen Anleger haben noch drei Monate Zeit, Ihre Anteilsscheine freiwillig herzugeben, dann wird die Hauptversammlung den Squeeze-out beschließen. Der Börsenrückzug der Schlumberger AG schmerzt mich nur begrenzt, im Gegensatz zu einer RHI AG, Miba AG oder BWT AG, war die Aktie eine Börsenleiche. Den Sekt des Traditionsbetriebs schätze ich aber nach wie vor.

Großinvestor geoutet: BUAK investiert 530 Millionen in Wertpapiere
Rochade: Offizier wird neuer Chef von Semperit
Abfindung: Nimmt Vonovia die Conwert von der Börse?
Zu wenig Infos: Cleen Energy drängt an Wiener Börse
Bankenregulierung: Cernko will Dialog statt Reform
Mehr Geld: Einigung bei Gehälter für Banker
Halbgare Lösung: Spekulationsverbot für Bund
Kampfansage: Schelhammer launcht neue Direktbank Dad.at

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.