Notice: Undefined variable: query in /home/vhost001/htdocs/wp-content/themes/template/single-briefing.php on line 9
© Emmi Korhonen / Lehtikuva / picturedesk.com

Es grünt so grün: EU überlegt Gütesiegel

Insider Nº264 / 19 18.9.2019 News

Die EU-Finanzminister (du siehst sie hier bei einem Treffen in Helsinki) denken über eine Energiesteuer und ein EU-Gütesiegel für „grüne“ Finanzprodukte nach. Beides wird noch kräftig diskutiert werden, da es sehr unterschiedliche Auffassungen gibt, was denn wirklich grün ist oder nicht. Die Vergleichbarkeit nachhaltiger Produkte ist, wie du sicher mitbekommen hast, ein richtig schwieriges Thema. Den CO2-Ausstoß alleine dafür herzunehmen, halte ich für widersinnig.

Ich bin gespannt, was mir Nachhaltigkeits-Ikone Robert (Haßler) in seiner Keynote am  „Börsianer Festival 19“ am 26. September 2019 dazu erzählen wird! Die von ihm gegründete Ratingagentur Oekom Research AG (heißt heute ISS ESG) covert immerhin fast 20.000 Unternehmen oder 500 Milliarden Euro Assets. Damit wird sie bald so mächtig sein wie Moody’s, Fitch & Co. Wirst du auch dabei sein?

Vertrauen missbraucht: Banker tötet Kundin mit geldgefüllter Socke
TV-Tipp: Die unheimliche Macht von Blackrock
Parteien mit Spendierhosen: Wahlkampf auf Pump
Börsen-Oma: Kult-Anlegerin auf Besuch in Wien
Baustelle Wolford: Finanzchefin Kurz geht
Börsianer Festival: Das Programm fährt ein
Hohe Nachfrage: RBI emittiert Green Bond
Nägel mit Köpfen: Valneva sagt Adieu zu Wien
Fonds: Finaler Schlussstrich bei HSBC
OeNB-Chef: Finanzbildung statt Niedrigzinspolitik
Börsianer Festival: Spannende Panels, fröhliche Party
NR-Wahl: Was bedeutet das Ergebnis für den Kapitalmarkt?
Machtspiele in der OeNB: Wirbel um Personalchefin

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.