Notice: Undefined variable: query in /home/vhost001/htdocs/wp-content/themes/template/single-briefing.php on line 9
© BMF/Wilke

Opernball: Börse-Chef tanzt bei Finanzminister an

Insider Nº49 / 20 20.2.2020 News

Die Spatzen pfeifen es im Walzertakt von den Dächern der Staatsoper in Wien: Wiener-Börse-Vorstandschef Christoph (Boschan) wird heute beim Ball der Bälle auf persönliche Einladung von Gernot (Blümel) in der Loge des Finanzministers den Opernball erleben. Wird er Walzer tanzen? Champagner trinken? In den Morgenstunden ein paar Würstel essen? Willst du Antworten, rate ich dir, die Live-Übertragung anzuschauen, denn die Loge des Finanzministers wird sicher das eine oder andere Mal ins Bild kommen.

Wenn du mich fragst, muss das zwischen den beiden vor ein paar Wochen Liebe auf den ersten Blick gewesen sein, als Gernot als erster Finanzminister zu Beginn seiner Amtszeit Christoph einen Besuch in der Wiener Börse abgestattet hatte. Die zwei mögen sich. Gut so. Für den Kapitalmarkt ist diese Achse ein Gewinn. Alles Walzer!

Schmutzige Trennung: Post und Bawag streiten
Opernball-Sager: Mahrer tritt ins Fettnäpfchen
Zugeschlagen: Addiko Bank hat neuen Großaktionär
Kult-Kolumne: Der Punk erklärt dir die Welt
Kurzes Cooling-Off: Kumpfmüller ab August CEO
Corona-Virus: Gewinner und Verlierer in Wien
Teurer Fehler: Kepler Fonds moniert FMA-Entscheid
Bank 99: Schlechte Presse vor dem Start
Beweise reichen: CA Immo klagt Republik wegen Buwog
Erste Group: Gemischte Gefühle in CEE
Fries steigt aus: Pecik kauft elf Prozent der Immofinanz
Coronavirus: Erster Banker bei Unicredit infiziert
Coronavirus: ETF als Brandbeschleuniger der Wiener Börse?

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.