Notice: Undefined variable: query in /home/vhost001/htdocs/wp-content/themes/template/single-briefing.php on line 9
© Börsianer

Wienwert: Feilschen um fünf Millionen Aktien

Insider Nº51 / 18 21.2.2018 News

Wie du sicher mitbekommen hast, läuft seit gestern der Verkaufsprozess für 100 Prozent der Anteile an der Wienwert AG. Verkauft werden fünf Millionen Aktien. Details findest du hier in den Angebotsunterlagen. Dem Insolvenzverwalter Norbert (Abel) liegt bereits ein Angebot (wurde vor der Insolvenz gelegt) in Höhe von 9,8 Millionen Euro vor. Wenn du Erfahrung in der Immobilienentwicklung hast, kannst du bis 8. März 2018, 18 Uhr mitbieten. Die fünf Bestbieter müssen sich dann am 14. März um 14 Uhr matchen. Ich bin gespannt, wer den Zuschlag bekommt. Der Käufer muss nämlich ein Finanzierungskonzept für die Wienwert AG einschließlich der Anleihen parat haben.

Ich habe übrigens gelesen, dass es eine weitere Strafanzeige wegen massiver Schädigung der Gläubiger der Wienwert-Mutter WW Holding gibt. Du erinnerst dich bestimmt, dass die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft bereits gegen die Wienwert-Gründer Nikos (Bakirzoglu) und Wolfgang (Sedelmayer) sowie Wienwert-Vorstandschef Stefan (Gruze) ermittelt. Es gilt die Unschuldsvermutung. In der Causa ist das letzte Wort noch lange nicht gesprochen.

Flughafen Wien: Zwischenfall bei Malta-Tochter
Kapitalmarkt: Finanzminister sucht Beauftragten
UBM stärkt Eigenkapital: Anleihe erfolgreich platziert
Bitcoin & Co.: Finanzminister ruft FMA zur Hilfe
Neue Zentrale: BDO prüft jetzt vom Hauptbahnhof
Poker um Privatisierung: Heiße Kandidaten im Rampenlicht
Warren Buffett: Sympathie für Palfinger
BKS Bank: FMA gibt Kapitalerhöhung wieder frei
Paukenschlag: Bawag bricht frühzeitig mit Post
ÖBIB-Führung: Doppelspitze im Gespräch
Immofinanz: Umek watscht Management ab
Immofinanz/CA Immo: Megafusion auf Eis
Immofinanz: Jetzt steigt S Immo groß ein

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.